Zelten am Badeweiher (15. - 17. Juni 2017)
Zelten am Badeweiher (15. - 17. Juni 2017)
Zelten am Badeweiher (15. - 17. Juni 2017)
Kegeln der Bläserjugend (3. März 2017)

Aktivitäten der Bläserjugend

Weihnachtsfeier (19. Dezember 2014)

hier geht's zur Galerie

Zum Jahresabschluss traf sich die Bläserjugend wie schon im Vorjahr im Dorfstadl in Frankenhofen. Dieses Jahr fand die Weihnachtsfeier im Anschluss an eine gemeinsame Probe mit den "Großen" der Blaskapelle statt.

Mehr…

Der Abend begann mit einer gemeinsamen Probe mit der Blaskapelle statt, da am 1. Weihnachtsfeiertag zusammen mit dem Gesangverein vor dem Christbaum in Frankenhofen musiziert wird.

Im Anschluss an die Probe saßen alle gemütlich zusammen und tauschten sich über das in diesem Jahr Erlebte aus. Zusätzlich lief eine Präsentation mit den bei den Auftritten und Aktivitäten entstandenen Bildern. Selbstverständlich war mit eigens gebackenen Pizzen für das leibliche Wohl gesorgt.

Weniger…

Kegeln (28. Februar 2014)

hier geht's zur Galerie
Die Bläserjugend Frankenhofen traf sich am Abend des 28. Februars im Gasthaus zur Post zum gemeinsamen Kegeln. Mehr…

Nach dem Bilden von vier Mannschaften kegelten jeweils zwei gegeneinander auf einer Bahn. Die Sieger bzw. die Verlierer beider Duelle traten anschließend gegeneinander an.

Es war schön zu sehen, wie sich ein Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft bildete. Vor allem die Mädels feierten jeden Wurf - egal ob erfolgreich oder nicht :).

Es war ein schöner und vor allem ein unterhaltsamer Abend mit viel Spaß.

Weniger…

Weihnachtsfeier (21. Dezember 2013)

hier geht's zur Galerie

Zum Jahresabschluss traf sich die Bläserjugend am 21. Dezember 2013 im Dorfstadl in Frankenhofen.

Mehr…

Um das aufregende Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen trafen sich die jungen Musikanten. Zu Beginn wurde gemeinsam Pizzen belegt, gebacken und gegessen.

Um auf das Jahr zurück blicken zu können, wurde eine Präsentation auf einer Leinwand mit allen Aktivitäten des Jahres gezeigt. Es war interessant zu sehen, wie viel die Bläserjugend über das Jahr 2013 erlebt hat.

Weniger…

Zelten am Badeweiher Frankenhofen (1. - 3. August 2013)

hier geht's zur Galerie

Die Bläserjugend Frankenhofen traf sich vom 1. bis 3. August 2013 zum gemeinsamen Zelten am Steinbruch in der Nähe des Badeweihers Frankenhofen.

Mehr…

Donnerstag, 1. August

Die jungen Musiker trafen sich am Donnerstag Nachmittag um ihre "Zelte" aufzuschlagen. Zuvor wurde bereits das große Zelt der AVG Frankenhofen aufgebaut, indem man sich aufhalten und schlafen kann.
Anschließend wurde beispielsweise eine Folie ausgelegt, auf der man mit Wasser und Schmierseife den Hang herunter rutschen konnte. Bei traumhaften Wetter gingen wir gemeinsam zum Badeweiher um uns dort abzukühlen. Neben dem Abkühlen stand auch der Spaß beim Springen vom Sprungbrett im Vordergrund. Hier verbrachten wir sehr viel Zeit. Schnell war klar, dass dieses kühle Nass im Laufe der Tage noch öfters besucht werden sollte. Nach dem Abtrocknen verbrachten wir die Zeit unterschiedlich. Manche unterhielten sich und andere spielten gemeinsam Fußball.

Anschließend sammelten sich die Musiker zum Proben der vorbereiteten Lieder. Um die Bläserjugend an die späteren Auftritte der Blaskapelle heranzuführen, wurde versucht zu einem Marsch im Gleichschritt zu marschieren. Da die Pächterin des Badeweihers an diesem Tag Geburtstag hatte, entschied man sich spontan, das neu gelernte Geburtstagslied vorzutragen.

Zum Abend hin wurde ein vorbereiteter Stockbrotteig geknetet, aufgeteilt und geformt. Zudem mussten Stecken gesammelt und geschnitzt werden. Nachdem der Teig um die Stecken gelegt wurde, begannen jeder sein Stockbrot am Lagerfeuer zu grillen. Außerdem wurden Kartoffeln mit passendem Teig vorbereitet. Den Rest des Abends verbrachten wir am Lagerfeuer und im Zelt.

 

Freitag, 2. August

Nachdem alle ausgeschlafen hatten, begannen wir den morgen mit einem gemütlichen Frühstück. Hier gab es Semmel, Müsli sowie frische Milch, Saft und alles was das Herz begehrte.

Schon nach dem Frühstück gingen wir an den Badeweiher, um uns dort auszutoben.

Anschließend schickten wir die jungen Musiker in Gruppen mit Betreuern los, um eine Dorfrallye durchzuführen. Wir haben zuvor ein Quiz vorbereitet, das zum einen von dem Dorf Frankenhofen, zum anderen aber auch von der Musik und der Blaskapelle handelt. Die Bläserjugend war aufgefordert, das Quiz durch das Nachfragen bei ausgewählten Mitgliedern der Blaskapelle auszufüllen.

Am Mittag traf man sich im Dorfstadl zum Essen von "Handwieschd", also Wienerle mit Semmel. Am Nachmittag gingen wir dann wieder zum Steinbruch. Dort verbrachten wir dann wieder gemeinsam Zeit an unserer "Rutsch-Plane" und am Badeweiher. Am späteren Nachmittag probten wir dann wieder unsere Lieder.

Nachdem wir uns wieder ausgeruht hatten gingen wir in den Dorfstadl zurück um dort gemeinsam Pizzen zu belegen und zu backen. Anschließend gingen wir zurück an den Steinbruch, um dort am Lagefeuer den Tag ausklingen zu lassen. Abschließend hat unser musikalischer Leiter Florian eine Geschichte vorgelesen.

 

Samstag, 3. August

Am morgen des letzten Tages haben wir gemeinsam für jeden Panflöten gebaut. Am Mittag sind wir dann an den Kiosk des Badeweihers, um dort Mittag zu essen.

Am Nachmittag sind wir wieder zum Abkühlen in den Badeweiher.

Zum abschließenden Abend haben wir sowohl die Eltern der jungen Musiker als auch die komplette Blaskapelle zum gemeinsamen Grillen eingeladen. Auch hier selbst mit den älteren noch Volleyball gespielt. Das Zelten ließen wir somit gemütlich ausklingen.

Schön war zu sehen, wie die Bläserjugend im Laufe der Zeit zusammengewachsen ist. Jeder hat sich mit den anderen verstanden. Froh waren wir über das hervorragende Wetter voller Sonnenschein.

Weniger…