Zelten am Badeweiher (15. - 17. Juni 2017)
Zelten am Badeweiher (15. - 17. Juni 2017)
Zelten am Badeweiher (15. - 17. Juni 2017)
Kegeln der Bläserjugend (3. März 2017)

Auftritte der Bläserjugend

Saukopfessen & Freundschaftssingen (22. Juni 2014)

hier geht's zur Galerie
Alle zwei Jahre findet am Dorfstadl Frankenhofen das Freundschaftssingen des Liederkranzes Frankenhofen statt. Dazu werden Gesangvereine der Umgebung eingeladen, um gemeinsam zu singen und zu feiern. Nach dem Singen der Vereine sorgt die Blaskapelle Frankenhofen für einen gemütlichen Nachmittag. Mehr…

Der Liederkranz Frankenhofen begrüßte die Gesangvereine aus Wittelshofen, Unterschneidheim und Oettingen. Nachdem die einzelnen Vereine ihre Lieder vorgetragen haben, gab es zum Mittagessen traditionell Sauköpfe, gekochte "Knöchle" und "Wienerle".

Nach dem Mittagessen begann die Blaskapelle aus Frankenhofen die Gäste zu unterhalten.

Auch die Bläserjugend hatte wieder einen Auftritt und spielte zwei Stücke mit der Blaskapelle mit und spielte anschließend selbstständig noch drei weitere.

Weniger…

Musizieren am Christbaum (Dezember 2013)

hier geht's zur Galerie

Traditionell am 1. Weihnachtsfeiertag treffen sich die musikalischen Vereine am Frankenhöfer Christbaum zum gemeinsamen Musizieren und Singen.

Mit von der Partie waren die Blaskapelle, der Gesangsverein und zum ersten Mal auch die Bläserjugend der Blaskapelle.

Mehr…

Die Bläserjugend machte mit der Blaskapelle den Auftrakt mit dem Stück "Alle Jahre wieder". Danach durften die Jungen mit "Ihr Kinderlein kommet" alleine ein Stück vortragen.

Zwischendurch boten die Blaskapelle und der Liederkranz Frankenhofen weitere weihnachtliche Stücke.

Zum Abschluss spielte die Blaskapelle mit der Bläserjugend "O du fröhliche", wozu alle Zuhörer mitsangen.

Weniger…

Adventsfeier VdK Weiltingen (Dezember 2013)

hier geht's zur Galerie

Der VdK Ortsverband Weiltingen lud am 15. Dezember 2013 zu ihrer Adventsfeier im Gasthaus zur Krone in Weiltingen ein.

Mehr…

Die Bläserjugend Frankenhofen hatte hier ihren ersten Auftritt ohne die Blaskapelle. Zum Auftakt begrüßte die Bläserjugend die Gäste mit einem Begrüßungsstück. Erich Kratzel begrüßte anschließend die eingeladenen Gäste. Zwischen einigen Grußworten spielte die Bläserjugend verschiedenen Stücke. Außerdem wurden Lieder von den Gästen gesungen, die die Bläserjugend musikalisch begleitete.

Nachdem der offizielle Teil beendet war, blieben die jungen Musiker noch zum anschließenden Kaffeetrinken.

Weniger…

Herbstmarkt Weiltingen (Oktober 2013)

hier geht's zur Galerie

Am 6. Oktober 2013 bildete die Bläserjugend einen musikalischen Beitrag zum Auftritt der Blaskapelle am Weiltinger Herbstmarkt.

Mehr…

Die Bläserjugend Frankenhofen trug nach einem Eröffnungsmarsch der Blaskapelle ihre Lieder vor.

Es sollte nicht der letzte Auftritt an den Weiltinger Frühjahrs- und Herbstmärkten sein.

Weniger…

Erster Auftritt am Blasmusikabend (Juli 2013)

hier geht's zur Galerie
Am 27. Juli war es soweit! Die Bläserjugend Frankenhofen hatte ihren ersten Auftirtt. Sie präsentierten am Blasmusikabend der Blaskapelle Frankenhofen ihre ersten einstudierten Stücke vor großem Publikum. Mehr…

Nachdem die Blaskapelle Frankenhofen die ersten Stücke zum Beginn gespielt hatten, war die Bläserjugend unter der Leitung von Florian Schlcker an der Reihe. Die seit dem 2. Mai geprobten Stücke wurden nun am Dorfplatz in Frankenhofen vor großer Kulisse gespielt. Der Beginn wurde mit "We will rock you" gemacht. Hier zeigten alle, selbst die Zuhörer ihr Rythmusgefühl und klatschten mit.

Anschließend folgten "Let's Rock", "Majestic March" und "When the Saints go marching in". Die vier gelernten Stücke wurden mit großem Beifall der Zuhörer entsprechend gewürdigt. Als Abschluss spielten die Schülern der Grundausbildung unter der Leitung von Frau Kress mit ihren Trommeln bei einem erneuten "We will rock you" mit.

Weniger…

Premiere für die Jugend (Juli 2013)

hier geht's zur Galerie

Ihrem ersten Auftritt fiebern die Nachwuchsmusiker der Blaskapelle Frankenhofen entgegen. Beim Blasmusikkonzert am 27. Juli auf dem Dorfplatz in Frankenhofen werden die zwölf Jugendlichen ihre ersten vier einstudierten stücke der Öffentlichkeit präsentieren.

Mehr…

 

Vor rund einem Jahr startete die Vorstandschaft der Blaskapelle Frankenhofen einen Aufruf, wer Interesse am Erlernen eines Instruments habe. Zwölf Jugendliche fanden sich zu einer ersten Kontaktaufnahme ein, und mit Dietmar Alberter wurde ein versierter Musiklehrer gewonnen. Im Einzelunterricht lernten die jungen Bläser Trompete, Horn, Saxophon oder Klarinette. Im Frühjahr diesen Jahres fanden sich aus der Blaskapelle Frankenhofen drei Jugendliche, die diese "Einzelkämpfer" im Blasmusikensemble integrieren wollten. Florian Schlicker wurde der musikalische Leiter und stellvertretender Vorstand Ralf Ellrodt sowie Marco Schlicker übernahmen im Kernteam mit vielen weiteren Helfern die Organisation.

Im 14-tägigen Rhythmus trafen sich die Jungmusiker seit Mai am Wochenende und abends, geschuldet dem schulischen und studentischen Alltag, zu ihren gemeinsamen Proben. Vier Titel wurden intensiv im Jung-Orchester eingeprobt und Florian Schlicker ging dabei auf die Wünsche der Jugendlichen ein. "We will rock you" war ebenso dabei wie der "Majestic March" von Paul Lavender. Noch zwei weitere Stücke wurden gemeinsam erarbeitet, und die werden beim Blasmusikkonzert am 27. Juli, ab 19 Uhr auf dem Frankenhöfer Dorfplatz zu hören sein.

"Absolut positiv überrascht" lautet das Resümee des musikalischen Leiters Florian Schlicker. Die Jungmusiker hätten mit Fleiß, gegenseitiger Rücksichtnahme und feinem Gespür als kleines Orchester musiziert. Zu diesem Konzert wurden eigens bedruckte T-Shirts mit dem Logo der Blaskapelle Frankenhofen beschafft. Er hob auch besonders die Eigendynamik der jungen Musiker heraus. Die Jungendlichen hätten sowohl ihre Proben als auch die Musikauswahl und die umfassende Organisation mit Instrumenten oder Noten eigenverantwortlich auf die Beine gestellt, so das verdiene Respekt und Lob, so [der 1. Vorstand Karl-Heinz] Schlicker.

Das Ergebnis des musikalischen Fleißes wird in der kommenden Woche am 27. Juli präsentiert. Im Rahmen des Konzerts werden einige Musiker für lange Treue geehrt, und die Blaskapelle Frankenhofen spielt aus ihrem umfangreichen Repertoire.

Zeitungsartikel FLZ "Premiere für die Jugend" vom 19. Juli 2013

Weniger…

Musizieren am Christbaum (Dezember 2012)

Die Nachwuchsmusiker der Blaskapelle Frankenhofen hatten beim "Spielen am Christbaum " erstmals eine Gelegenheit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Mehr…

Die Nachwuchsmusiker der Blaskapelle Frankenhofen hatten beim "Spielen am Christbaum " erstmals eine Gelegenheit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das kleine Konzert fand kürzlich zusammen mit dem Liederkranz Frankenhofen statt. Aufgrund des anhaltenden Regens spielte man anstatt in der Ortsmitte diesmal ausnahmsweise in der St.-Bartholomäus-Kirche, die gut gefüllt war. Unter den Zuhörern war auch Bürgermeisterin Lore Meier. Sie bedankte sich in einem Grußwort für das alljährliche Zusammentreffen des Dorfes, bei dem musikalische Klänge im Mittelpunkt stünden. Am 22. Februar findet, wie die Blaskapelle mitteilte, wieder eine Schnupperprobe für Musikinteressierte im Dorfstadl Frankenhofen statt. Hier werden, wie es hieß, die verschiedenen Instrumente der Blaskapelle vorgestellt. Auch die Musiker der Blaskapelle werden anwesend sein und zusammen beziehungsweise einzeln spielen, um einen Einblick in den Klang verschiedner Instrumente zu geben. Die Instrumente sollen von den Neulingen auch selbst ausprobiert werden.

Zeitungsartikel FLZ "Nachwuchs gab sein Debüt" von Weihnachten 2012

Weniger…